Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

1. Einführung und Umfang

DP World, ein in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingetragenes Unternehmen (das "Unternehmen" oder "wir" oder "uns") verpflichtet sich, personenbezogene Daten, die es im Zusammenhang mit den Dienstleistungen, die es seinen Nutzern anbietet, verarbeitet, zu schützen und zu respektieren, insbesondere in Übereinstimmung mit dem Datenschutzrecht.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wenn Sie unsere Website web.dpworld.com ("unsere Website"), von uns angebotene Apps (soweit zutreffend), E-Mails oder andere Korrespondenz nutzen oder wenn wir Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten.

Sie haben ein gesetzliches Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, und auf Auskunft darüber, wie wir diese verwenden.

Sie können die gesamte Richtlinie lesen, ausdrucken und speichern. Wir verwenden Zwischenüberschriften, damit Sie bestimmte Informationen, die Sie suchen, leichter finden.

2. Datenverwalter

Unsere Website wird unter der Rechtssprechung der Vereinigten Arabischen Emirate betrieben. Im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (Verordnung EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates) (die "DSGVO") ist das Unternehmen der für die Datenverarbeitung Verantwortliche.

3. Weitere Informationen

Für weitere Informationen zu dieser Datenschutzrichtlinie, Ratschläge oder Anleitungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an [email protected].

4. Informationen, die wir Von oder Über Sie sammeln

Wir sammeln und verarbeiten verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über unsere Website, zu denen die folgenden gehören können:

  1. Persönliche Identifikatoren/Details- wie Name, Adresse, Arbeitgeber, Berufsbezeichnung, Kontaktdaten (z. B. E-Mail und Telefonnummer), die Sie uns über unsere Registrierungs-, Anfrage- oder Kontaktformulare, direkte Interaktionen oder wenn Sie mit uns per E-Mail korrespondieren, zur Verfügung stellen und die wir verwenden:
    • um Ihre Anfragen zu erfüllen (z. B. Übermittlung einer Anfrage auf unserer Website, Abonnement eines Kommunikationsdienstes, Erfüllung von Informationsanfragen, Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion, einer Umfrage usw.);
    • um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unseres Dienstes zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen.
  2. Marketing Daten- z. B. zur Erstellung einer Datenbank von Personen, die ihr Interesse an unseren Unternehmen (Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen, einschließlich derjenigen innerhalb der DP World Group), Produkten oder Dienstleistungen bekundet haben; einschließlich der Erstellung und Pflege einer Mailingliste von Personen, die ihr Interesse am Erhalt elektronischer Marketingmitteilungen von uns bekundet haben.
  3. Rückmeldungen und Meinungen- die Sie uns unter anderem über unsere Anfrage- oder Kontaktformulare zur Verfügung stellen, werden verarbeitet, damit wir Ihre Anfragen und Beschwerden beantworten und die Qualität und Konsistenz unserer Dienstleistungen bewerten können.
  4. Nutzung der Website und der Kommunikation- einschließlich Ihrer IP-Adresse, Besuche auf unserer Website, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie Informationen über Ihren Besuch, einschließlich der vollständigen Uniform Resource Locators (URL), Clickstream zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), Produkte oder Dienstleistungen, die Sie angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, Seitenreaktionszeiten, Download-Fehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (z. B. Scrollen, Klicks und Mouse-Overs), Methoden zum Verlassen der Seite und jede Telefonnummer, die Sie zum Anrufen unseres Kundendienstes verwendet haben, die wir von Ihrem Browser erfassen, um die Leistung und Relevanz unserer Website und unserer Werbekampagnen zu überwachen, um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website auf die effektivste Weise für Sie und Ihren Computer dargestellt werden, und um unsere Website sicher zu halten.
  5. Verwendung von Cookies- Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine gute Erfahrung zu bieten, wenn Sie auf unserer Website surfen, und ermöglicht uns auch, sie zu verbessern. Ausführliche Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die Zwecke, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Darüber hinaus verwenden wir die gesammelten Daten zur Erstellung von Profilen und zur Segmentierung unserer Datenbank für Analyse- und Direktmarketingzwecke, einschließlich des Versands von Marketing- und Werbematerial. Wir können Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, mit Informationen kombinieren, die wir auf unserer Website sammeln, um unsere Geschäftsanalyse und unser Kundenverständnis zu verbessern.

Wenn Sie an unserem Kommunikationsprogramm teilnehmen, sammeln wir Informationen über jede E-Mail, die wir Ihnen geschickt haben, und Ihre Interaktion damit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Anzahl der Öffnungen, die Zustellbarkeit, welche Abschnitte Sie angeklickt haben usw., die wir verwenden, um die Effektivität unserer E-Mail-Kampagnen zu messen, Marketingkampagnen zu planen und unsere Datenbank zu segmentieren.

Wir können auch zusätzliche Datenverarbeitungsaktivitäten durchführen, werden aber sicherstellen, dass diese mit dieser Datenschutzrichtlinie vereinbar sind.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn das Gesetz es uns erlaubt. Im Rahmen des täglichen Geschäftsbetriebs können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, ohne Sie um Ihre Zustimmung zu bitten, weil:

  1. wir unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen eingehen und erfüllen;
  2. wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere eigenen legitimen Interessen (wie die Verwaltung und das Management unseres Geschäfts und die Verbesserung unserer Dienstleistungen) verwenden müssen, die mit der DSGVO übereinstimmen müssen, und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen;
  3. wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Andere Arten von Rechtsgrundlagen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, sind in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführt.

Zustimmung

Wir möchten zwar, dass Sie immer wissen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass wir Sie um Ihre Zustimmung bitten müssen, bevor wir sie verwenden können.

Wenn wir uns entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke zu verarbeiten, die mit den in diesem Abschnitt beschriebenen nicht vereinbar sind, werden wir Sie an der Stelle, an der Sie auf diese zusätzlichen Zwecke stoßen, angemessen informieren, um Ihre Zustimmung einzuholen (sofern erforderlich) oder um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen zu können, bevor wir mit solchen zusätzlichen Verarbeitungsaktivitäten beginnen. Sie sind nicht verpflichtet, Ihr Einverständnis zu geben, nur weil wir Sie darum bitten. Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, können Sie Ihre Meinung ändern und sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückziehen, indem Sie uns kontaktieren und die Streichung aus der Mailingliste unter der folgenden E-Mail-Adresse beantragen:[email protected].

Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen möglicherweise nicht anbieten können, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen.

5. Verwandte Websites

Wir betreiben mehrere andere Websites, auf die Sie über unsere Website zugreifen können. Auf jeder dieser Websites finden Sie Datenschutzinformationen, die Sie darüber informieren, wie personenbezogene Daten auf dieser Website behandelt werden.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen (einschließlich der Acceptable Use Policy) oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten, bei denen wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, zur Verfügung stellen, damit Sie sich vollständig darüber im Klaren sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen Hinweise und soll diese nicht außer Kraft setzen.

Unsere Website kann Links zu Websites, Plus-Ins und Anwendungen von Dritten enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites von Dritten und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

6. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die oben beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Verfolgung unserer legitimen Interessen, die darin bestehen, unser Unternehmen durch den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen zu fördern, zu entwickeln und zu vergrößern und einen hervorragenden Kundenservice zu bieten.

Wenn Sie unser E-Mail-Kommunikationsprogramm abonniert haben, können wir Ihnen unaufgefordert direktes E-Mail-Marketingmaterial zusenden, jedoch nur, wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben oder wenn es sich um Produkte und Dienstleistungen handelt, die denen ähnlich sind, die Sie zuvor bei uns gekauft oder für die Sie Ihr Interesse bekundet haben.

7. Offenlegung, Weitergabe und Übermittlung personenbezogener Daten

In der nachstehenden Tabelle sind die Kategorien von Organisationen aufgeführt, an die wir im Rahmen unseres Tagesgeschäfts Informationen über Sie weitergeben können, darunter auch Lieferanten, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten, um uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie zu unterstützen. Wir geben personenbezogene Daten auf diese Weise weiter, um qualitativ hochwertige, kosteneffiziente Dienstleistungen zu beschaffen, was unserer Meinung nach in unserem berechtigten Interesse liegt. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, tun wir dies nur, wenn dort angemessene Vorkehrungen getroffen werden, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Kategorien von Organisationen

ZweckStandort
Marketing-Agenturen, Datenbank-Hosting-Unternehmen, Datenbereinigungsunternehmen und Mailing-Häuser.Zur Bereitstellung von Marketingdienstleistungen und zur Erfüllung unseres CRM- und E-Mail-Programms.UK oder Europäischer Wirtschaftsraum
E-Mail-Verteiler (MailChimp)Um unser CRM- und E-Mail-Programm zu erfüllen.USA*

*Vereinigte Staaten von Amerika: Die EU hat die Datenschutzgesetze der Vereinigten Staaten nicht übernommen, aber einen Rahmen für die Übermittlung personenbezogener Daten mit der Bezeichnung EU-US-Datenschutzschild genehmigt, unter dem MailChimp über ein gültiges Zertifikat verfügt, das uns die rechtmäßige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die E-Mail-Plattform von MailChimp ermöglicht. Sie können das Privacy-Shield-Zertifikat von MailChimp hier einsehen:www.privacyshield.gov.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb jedes Mitglieds unserer Gruppe erfassen, übertragen und speichern, auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"), einschließlich der Vereinigten Arabischen Emirate.

Wir können Ihnen Marketingmitteilungen per E-Mail, Telefon, SMS oder Post schicken.

Sie können uns bitten, Ihnen nur Marketingmitteilungen über bestimmte Methoden zuzusenden (z. B. möchten Sie vielleicht E-Mails von uns erhalten, aber keine Telefonanrufe), über bestimmte Themen oder Sie können uns bitten, Ihnen überhaupt keine Marketingmitteilungen zu senden.

Wir können Sie auffordern, Ihre Marketingpräferenzen anzugeben, wenn Sie zum ersten Mal ein Konto auf unserer Website und/oder in unserer App (je nach Fall) registrieren, was Sie später durch eine E-Mail an uns ändern können:[email protected].

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, wenn Sie uns Ihre Zustimmung dazu geben, z. B. per E-Mail oder durch Ankreuzen eines Kästchens in einem Formular oder einer anderen Methode, die wir zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten verwenden.

Wir können auch Informationen über Sie an andere Unternehmen innerhalb der DP World Group weitergeben, z. B. an andere Terminals, wenn wir glauben, dass Sie Interesse an deren Produkten und Dienstleistungen haben könnten. Die Weitergabe von Daten erfolgt auf der Grundlage der berechtigten Interessen unserer Gruppe an der Förderung unserer Produkte und Dienstleistungen und an der Durchführung von Direktmarketing.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Terminals außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergeben, stellen wir sicher, dass geeignete Mechanismen vorhanden sind, um Ihre Rechte und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Angemessenheitsbeschlüsse der Europäischen Kommission oder Mustervertragsklauseln zwischen Terminals in der EU und solchen außerhalb der EU.

Wir können Ihre persönlichen Daten von Zeit zu Zeit auch an andere Dritte weitergeben:

  1. Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, oder wenn wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, in diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer eines solchen Unternehmens oder Vermögenswerts weitergeben;
  2. zur Durchsetzung oder Anwendung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen;
  3. zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Kunden oder anderer, einschließlich des Informationsaustauschs mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Verringerung des Kreditrisikos.
  4. Geschäftspartnern, Lieferanten und Subunternehmern zur Erfüllung von Verträgen, die wir mit ihnen oder Ihnen schließen;
  5. Analytik- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen;
  6. Kreditauskunfteien zum Zweck der Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit, wenn dies eine Bedingung dafür ist, dass wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen.
  7. Werbetreibende und Werbenetzwerke, die die Daten benötigen, um relevante Werbung für Sie und andere Personen auszuwählen und zu schalten, um die kommerziellen Interessen dieser Dritten zu wahren und/oder um uns in die Lage zu versetzen, die Wünsche unserer Werbetreibenden zu erfüllen, indem wir ihre Werbung für diese Zielgruppe anzeigen.

Wir machen keinen Gebrauch von automatisierter Entscheidungsfindung oder Profiling.

8. Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Informationen über Sie in unseren Datensystemen nur so lange, wie wir sie benötigen, was in der Regel wie folgt aussieht:

  1. Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren und verarbeiten, wie Sie unsere Dienste nutzen oder Ihr Interesse daran bekunden, sich auf unserer Website anmelden, unsere interaktiven Dienste nutzen oder solange wir der Meinung sind, dass unser Geschäft, unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie von Interesse sein könnten, sofern Sie nichts anderes angegeben haben.
  2. Wir werden Informationen darüber, wie Sie mit unseren elektronischen Mitteilungen interagieren, so lange aufbewahren, wie sie relevant sind, um uns bei der Analyse der Leistung unserer digitalen Marketingaktivitäten oder unserer Kunden und Interessenten zu helfen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten anonymisieren oder zu statistischen Zwecken verwenden können. Wir bewahren anonymisierte und statistische Daten auf unbestimmte Zeit auf, achten aber darauf, dass diese Daten nicht mehr identifiziert oder mit einer Person in Verbindung gebracht werden können.

9. Ihre Rechte

Das Datenschutzrecht gewährt Ihnen bestimmte Rechte ("Informationsrechte"), die Ihnen zustehen:

Recht auf Auskunft und DatenübertragbarkeitSie haben das Recht, Zugang zu den Informationen zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben oder die Sie betreffen, und/oder sie unter bestimmten Umständen an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, sollten Sie uns wie oben beschrieben kontaktieren.
 Recht auf Berichtigung oder Löschung.Wenn Sie der Meinung sind, dass Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind, haben Sie das Recht, uns zu bitten, diese zu korrigieren oder zu berichtigen. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Informationen über Sie zu löschen, wenn Sie nachweisen können, dass die von uns gespeicherten Daten von uns nicht mehr benötigt werden, oder wenn Sie die Einwilligung, auf der unsere Verarbeitung beruht, widerrufen oder wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten. Ihr Recht auf Berichtigung und Löschung erstreckt sich auf alle Personen, denen wir Ihre personenbezogenen Daten offengelegt haben, und wir werden/sollten alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um diejenigen, denen wir Ihre Daten mitgeteilt haben, über Ihren Antrag auf Löschung zu informieren.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. 

 Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten unterlassen, wenn Sie deren Richtigkeit bestreiten oder die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie sich gegen deren Löschung ausgesprochen haben oder wenn wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, Sie sie aber zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn wir über die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Streit liegen.

Recht auf Widerspruch.

 Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn die Grundlage der Verarbeitung unsere berechtigten Interessen sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Direktmarketing und Profiling.
Recht auf Entzug der Zustimmung.Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht. Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen möchten, geben Sie bitte an, wofür Sie Ihre Zustimmung zurückziehen möchten, per E-Mail an[email protected].
Recht auf Beschwerde.Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwendet haben oder behandeln, unzufrieden sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen einzureichen. Wir würden es jedoch begrüßen, wenn wir Ihre Bedenken ausräumen könnten, bevor Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden, und bitten Sie daher, uns zunächst eine E-Mail zu schicken an:[email protected].

10. Datensicherheit

Wir treffen alle Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahrt werden. Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und sonstige Dritte, die ihn aus geschäftlichen Gründen benötigen. Sie verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir haben Verfahren für den Fall einer mutmaßlichen Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten eingerichtet und werden Sie und die zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung benachrichtigen, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Sicherheit Ihrer Passwörter verantwortlich sind. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder Sie ein solches gewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Teile unserer Website oder App (je nach Fall) zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Bitte geben Sie Ihre Passwörter nicht an Dritte weiter.

Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der an Unsere Website gesendeten persönlichen Daten nicht garantieren; Sie senden uns persönliche Daten auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsvorkehrungen anwenden, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.

11. Wie wir diese Richtlinie auf dem neuesten Stand halten

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit überprüfen und aktualisieren. Dies kann der Fall sein, um eine Änderung der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen oder unserer internen Verfahren widerzuspiegeln, oder um eine Änderung der Gesetzgebung zu berücksichtigen.

Der einfachste Weg, sich über Aktualisierungen zu informieren, ist die Suche nach der neuesten Version dieser Richtlinie auf unserer Website oder Sie können uns per E-Mail an folgende Adresse kontaktieren:[email protected].

Jedes Mal, wenn wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren, aktualisieren wir die Versionsnummer, die am Ende der Datenschutzrichtlinie angegeben ist, sowie das Datum, an dem diese Version der Datenschutzrichtlinie in Kraft getreten ist.

Diese Richtlinie ist Version 8 vom 4. Juli 2018.

Ende der Richtlinie.